Frankfurt-Heddernheim: Exhibitionist aufgetreten

(fue) Am Dienstag, den 15. Dezember 2020, gegen 14.20 Uhr, befanden sich zwei 15-jährige Frankfurterinnen an der Bushaltestelle „Bernadottestraße“ im Erich-Ollenhauer-Ring. Ein bislang unbekannter Mann näherte sich zu dem genannten Zeitpunkt den beiden Mädchen, zog seine Hose herunter und zeigte sich ihnen in schamverletzender Weise. Die beiden 15-jährigen Mädchen entfernten sich daraufhin in das Nordwestzentrum.

Den Täter beschreiben die Geschädigten als:

25-35 Jahre alt, 170-173 cm groß und von sportlicher Gestalt. Osteuropäisches Erscheinungsbild, dunkelblonde Haare, Bart und eine helle Haut mit „rosigem“ Teint. Bekleidet mit einer grün/schwarzen Daunenjacke mit dem Rückenaufdruck „Hanau“ und einer Mütze. Hatte weiße Air-Pods in den Ohren und trug eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Sachdienliche Hinweise zu dem Täter erbittet die Frankfurter Polizei unter der Telefonnummer 069 / 755-51399.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009