Frankfurt-Fechenheim: Brand in Kleingartenanlage

(fue) Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet am Sonntag, den 13. Dezember 2020, gegen 23.25 Uhr, eine in einem Kleingartengelände in der Max-Eyth-Straße gelegene Gartenhütte mitsamt der angrenzenden Sauna in Brand. Auch die Außenfassade der benachbarten Gartenhütte wurde durch die Flammen beschädigt. Ein weiteres Ausbreiten der Flammen konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Der Gesamtsachschaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf etwa 10.000 EUR beziffern. Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009