Frankfurt-Sachsenhausen: Drogen bei Kontrolle sichergestellt

(dr) Polizeibeamte stellten am gestrigen Mittwoch (09.12.2020) in den frühen Morgenstunden auf der Mörfelder Landstraße bei einer Fahrzeugkontrolle Drogen sicher.

Gegen 04:50 Uhr kontrollierte eine Streife des 10. Polizeireviers ein mit zwei Personen besetztes Fahrzeug, das auf der Mörfelder Landstraße stadtauswärts in Richtung Autobahn unterwegs war. Bei der Kontrolle der zwei Fahrzeuginsassen und des Fahrzeugs stießen die Beamten auf rund 60 Gramm Heroin sowie eine geringe Menge an Crystal Meth, das sie sicherstellten. Für die zwei Männer im Alter von 25 und 30 Jahren war die Fahrt daraufhin beendet. Beide wurden festgenommen und kamen zunächst auf die Polizeiwache. Aufgrund des Verdachts das Fahrzeug unter Drogeneinfluss gefahren zu haben, wurde zudem bei dem 30 Jahre alten Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die zwei Männer wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009