Frankfurt-Ginnheim: Mülltonnen in Flammen

(hol) Vergangene Nacht brannten in Ginnheim mehrere Mülltonnen. Die Polizei nahm nach einem Zeugenhinweis einen Tatverdächtigen fest.

Gegen 02:00 Uhr meldeten Zeugen insgesamt drei brennende Mülltonnen in der Woogstraße. Nach einem Zeugenhinweis nahm die Polizei einen 35-jährigen Wohnsitzlosen in Tatortnähe vorläufig fest. Der Mann befindet sich zwischenzeitlich wieder auf freiem Fuß. Er steht jedoch weiter im Verdacht, die Mülltonnen angesteckt zu haben. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009