POL-F: 201117 – 1183 Frankfurt-Sachsenhausen: Festnahme nach Fahrraddiebstahl

(fue) Am Montag, den 16. November 2020, gegen 23.50 Uhr, wurde ein 39-jähriger Wohnsitzloser von einem Polizeibeamten in Zivil in der Gartenstraße dabei beobachtet, wie er ein Fahrrad entwendete. Der Tatverdächtige wurde daraufhin durch den Beamten festgenommen und zum 8. Polizeirevier verbracht. Dieser Umstand konnte den Tatverdächtigen jedoch nicht davon abhalten, nach seiner Entlassung erneut tätig zu werden. In der Dreieichstraße verschwand er in einem Hinterhof und schraubte an einem Fahrrad den Sattel ab. Mit diesem überwand er das Schloss zu dem Lagerraum eines Supermarktes, wo er sich eine Mülltonne und 24 Klappboxen zur Seite legte. Gegen 03.15 Uhr erfolgte dann die erneute Festnahme des 39-Jährigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de