Frankfurt-Kalbach-Riedberg: 69-jährigen Mann beim Fahren unter Drogeneinfluss erwischt

(ne)Ein offensichtlich unter Drogen stehender Mann (69 Jahre) ist am Freitagnachmittag mit seinem Auto auf der Altenhöferallee unterwegs gewesen. Die Durchsuchung seines Pkw und seiner Wohnung offenbarte einiges an Betäubungsmittel. Einer Streife fiel die deutlich unsichere Fahrweise des 69-Jährigen auf, so dass die Beamten ihn anhielten und kontrollierten. Hierbei fiel den Polizisten das in der Fahrertür deponierte Crack auf (rund 54g). Im Rahmen einer richterlich angeordneten Wohnungsdurchsuchung konnten weitere Betäubungsmittel, nämlich rund 17g Heroin, aufgefunden werden, welches zwei Mitbewohnern des 69-Jährigen zugeordnet werden konnte. Der 69-Jährige wurde nach Abschluss der Maßnahmen zu Hause entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009