POL-GG: Verkehrsunfallflucht mit verletzter Person in Rüsselsheim am 18.09.2020

Rüsselsheim (ots)

Am 18.09.2020 um 13:15 Uhr kam es in Rüsselsheim in der Adam-Opel-Straße Ecke Hessenring zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem PKW-Fahrer.

Der Radfahrer, ein 14jähriger Nauheimer, wollte mit seinem Fahrrad aus dem Hessenring kommend in Richtung Nauheim auf dem dafür vorgesehenen Radweg fahren. Beim Anfahren an der Ampel im Hessenring wurde er von hinten von einem ebenfalls an der Ampel anfahrenden PKW-Fahrer touchiert, so dass er stürzte und sich verletzte. Der noch unbekannte PKW-Fahrer sei kurz ausgestiegen, hätte sich dann aber ohne sich um denn verletzten Jungen zu kümmern von der Unfallstelle entfernt.

Zeugen, die Hinweise zum Verursacher als auch zum Unfallhergang geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Rüsselsheim in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
PHK Schwartz
Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696-0

Updated: 19. September 2020 — 15:21