POL-F: 200913 – 0936 Frankfurt-Bornheim: Versuchte Brandstiftung an Imbiss

(ne)Unbekannte haben heute Nacht gegen 2:30 Uhr versucht einen Imbiss in der Mainkurstraße anzuzünden. Es blieb bei einem vergleichsweise kleinen Sachschaden.

Zeugen hatten den Notruf verständigt und den Brand gemeldet. Glücklicherweise hatte das Feuer lediglich im Eingangsbereich einen Schaden verursacht. Laut Zeugenhinweisen sei eine Art „Molotow-Cocktail“ in das Geschäft geworfen worden. Die Polizei fand vor Ort Reste eines verdächtigen Tatmittels, welches noch untersucht wird. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de