Frankfurt-Sachsenhausen: Fahrraddiebstahl

(fue) Am Donnerstag, den 18. Juni 2020, gegen 23.15 Uhr, beobachtete eine Zeugin zwei Männer, die in der Schulstraße an den Schlössern zweier vor dem Anwesen Nummer 39 abgestellter Fahrräder hantierten. Nachdem es ihnen gelungen war, die Schlösser zu überwinden, fuhren sie mit den beiden Rädern davon. Die Räder, mit denen sie zum Tatort gekommen waren, ließen sie dort zurück. Die sofort von der Zeugin verständigte Polizei konnte nur noch ein zerstörtes Kettenschloss vorfinden.

Die beiden Täter werden wie folgt beschrieben:

1. Täter: Anfang 20 Jahre alt, dunkelblondes, schulterlanges, zu einem Zopf gebundenes Haar. Dunkle, lange Hose, Helles T-Shirt

2. Täter: Anfang 20 Jahre alt, dunkles, kurzes Haar, dunkel gekleidet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm