FW-F: Feuer mit einer Toten in Frankfurt


Am Samstagnachmittag um 16:18 Uhr wurde die Feuerwehr in die Adolf-Miersch-Straße nach Niederrad alarmiert. Passanten meldeten Rauch aus einem Fenster sowie einen piepsenden Heimrauchmelder.

Die Einsatzkräfte waren nach drei Minuten vor Ort und drangen unter Atemschutz in die Wohnung vor, dort wurde eine Frau im Bett liegend vorgefunden. Leider konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

Das Feuer war schnell gelöscht und die Wohnung wurde durch einen Lüfter vom Brandrauch befreit. Benachbarte Wohnungen wurden ebenfalls kontrolliert und gelüftet.

Der Einsatz war gegen 18:10 Uhr beendet, es waren 34 Einsatzkräfte vor Ort. Die Polizei hat die Sachschaden- und die Brandursachenermittlung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr Frankfurt am Main
Informations- u. Kommunikationsmanagement
Thomas Gruber
Feuerwehrstraße 1
60435 Frankfurt am Main
Telefon: 0170 / 338 2008 (PvD)
E-Mail: pressestelle.feuerwehr@stadt-frankfurt.de