Frankfurt-Altstadt: Taschendieb auf frischer Tat ertappt

Frankfurt (ots)

(ka) Zivilbeamte nahmen am Samstagmittag auf dem Wochenmarkt der Konstablerwache einen 19-jährigen Taschendieb fest. Der Tatverdächtige wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

Um 12.15 Uhr sahen die Zivilpolizisten, wie der junge Mann im Gedränge die Gelegenheit nutzte und das Portemonnaie aus der Jackentasche eines 76-Jährigen klaute. Er versuchte danach zu fliehen, konnte aber von den Beamten gestellt und festgenommen werden.

Der wohnsitzlose 19-Jährige wurde in die Haftzellen des Polizeipräsidiums Frankfurt am Main eingeliefert und wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Updated: 24. Februar 2019 — 14:28