POL-ESW: -Erstmeldung- Schwerer Verkehrsunfall vor Kindertagesstätte; 3 Kinder schwer verletzt

Eschwege (ots)

Polizei Witzenhausen

-Erstmeldung-
Heute Morgen gegen 08.00 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall vor einer Kindertagesstätte im Witzenhäuser Ortsteil Gertenbach.

Ein Autofahrer geriet aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Fahrzeug in der Straße „An der Linde“ in eine Gruppe von Kindern. Nach bisherigem Erkenntnisstand sind bei dem Vorfall drei Kinder schwer verletzt worden.

Aktuell sind Polizei, Notarzt sowie mehrere Rettungs-und Betreuungskräfte an der Unfallstelle im Einsatz. Auch zwei Rettungshubschrauber wurden zur ärztlichen Versorgung angefordert.

Es wird nachberichtet.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; PHK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37269 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de