ERB: Verkehrsunfall mit 2 Pkw; Einmündung L3259/B426 Neustadt

Am Samstag, 30.04.2022, gegen 16:20 Uhr ereignete sich an der Einmündung der L3259 zur B426 ein Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Dabei befuhr ein 19-jähriger Fahrzeugführer aus Bad König mit einem schwarzen Pkw Mitsubishi die L3259 von Lützelbach kommend und übersah beim Einfahren in die B426 eine von links kommende 27-jährige Fahrzeugführerin aus Großostheim mit einem weißen Pkw Seat. Hierdurch wurden die 3 Insassen des Mitsubishi, sowie die Insassin des Seat leicht verletzt und mussten vorsorglich in die umliegenden Krankenhäuser verbracht werden. Die Unfallörtlichkeit war im Rahmen der Aufnahme für eine Stunde gesperrt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 15.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
$user.getFirstName() $user.getName()
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de