DA: Erbach: Mutwillig Lichterkette zerschnitten Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung

Beamte der Polizeistation Erbach haben am Dienstag (15.12.) eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen, nachdem die von der Stadt Erbach aufgehängte Lichterkette in der Kernstadt vorsätzlich an mehreren Stellen zerschnitten worden ist. Betroffen sind die Bereiche Hauptstraße und Erasmuspforte. Der Sachschaden wird auf mindestens 500 Euro geschätzt. Die Tat wurde zwischen dem letzten Donnerstag (10.12.) und Samstag (12.12.) verübt.

Hinweise zu der Sachbeschädigung werden von der Polizei (DEG) in Erbach entgegengenommen. Telefon: 06062 / 9530

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405