POL-ERB: Unfallflucht – Zeugen gesucht

In Erbach in der Beethovenstraße wurde am Montag, 23.11.2020 zwischen 09:00 Uhr und 12:00 Uhr durch einen bisher unbekannten Verursacher in einem weißen Fahrzeug ein Begrenzungsstein aus seinem Fundament gerissen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

Zeugen, die Hinweise zu dem Fahrer oder dem flüchtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Erbach unter der Telefonnummer 06062/9530, Fax: 06062-953-115 oder über eMail: pst.erbach.ppsh@polizei.hessen.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
Schubert, PK; Ehrenfried, PHK
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de