DADI: Ältere Dame verliert bei Habitzheim Kontrolle über ihr Fahrzeug

Am Sonntag, den 12.06.2022, gegen 15:00 Uhr, kam es in Otzberg, OT Habitzheim zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Die 78-jährige Fahrerin eines PKW fuhr von Spachbrücken aus nach Habitzheim hinein. Auf Höhe der Einmündung zur K 124 am Ortseingang Habitzheim verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihren PKW und fuhr geradeaus in die Böschung hinein. Hierbei überschlug sich der PKW und blieb auf der Seite liegen. Die Groß-Umstädterin konnte sich aus eigener Kraft nicht aus ihrem Fahrzeug befreien.

Mithilfe der Feuerwehren der Gemeinde Otzberg konnte die Dame aus ihrem Fahrzeug gerettet und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Sie wurde anschließend in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Wie es zu dem Vorfall kommen konnte, ist aktuell noch unklar.

Der nicht mehr fahrbereite Smart musste durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahme und den anschließenden Bergungsarbeiten war die K 124 ca. 1,5 Stunden voll gesperrt.

gefertigt: Pfannmüller, PK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg

Telefon: 06071 / 9656-0