HBPP: Schwerer Diebstahl eines Ruderbootes am Edersee

Im Zeitraum zwischen dem 23.05.2022 und dem 09.06.2022 kam es am Ufer der Edertalsperre, bei See-km 14,65 (Assel-Süd), zum Diebstahl eines Ruderbootes.

Das grüne Boot der Marke Schreff, Typ Hecht IV, 4,30m x 1,50 groß, mit dem Kennzeichen GÖ-EE 816, wurde mitsamt Sicherungskette und Anker entwendet.

Die Schadenshöhe beträgt ca. 750,- Euro.

Hinweise zum Tathergang bzw. zum Verbleib des Bootes nimmt der zuständige Wasserschutzpolizeiposten Waldeck unter 05623-5437 oder der Emailadresse wsppo.waldeck.hbpp@polizei.hessen.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 – 602 6520 bis 6521
Fax: 06134/602-6529