Darmstadt: Die Polizei lädt zur Fahrradcodierung ein Freie Plätze noch vorhanden Anmeldung notwendig

Das 1. Polizeirevier in Darmstadt lädt Interessierte am Mittwoch, den 15. Juni 2022 zwischen 10 Uhr bis 16 Uhr in die Bismarckstraße zur kostenlosen Fahrradcodierung ein (wir haben berichtet).

Aktuell sind noch immer freie Termine zu vergeben. Unter der Telefonnummer 06151/969-41102 oder -41103 nehmen die Beamtinnen und Beamten noch bis kommende Woche, Dienstag, den 14. Juni, Anmeldungen entgegen.

Für die Vergabe und das Erstellen des individuellen Codes wird ein Identifikations-Dokument und ein Eigentumsnachweis bei der Codierung benötigt. Außerdem gilt es, den Batterieschlüssel von E-Bikes oder Pedelecs nicht zu vergessen. Carbon-Räder sind für die Codierung nicht geeignet. Die Polizei freut sich über jeden, der diesen Tag als Gelegenheit nutzt, sein Zweirad, auf diesem Weg vor potenziellen Dieben zu schützen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151 / 969 – 13 120
Mobil: 0172 / 859 4388

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de