DA: Heppenheim: Auffälliger Radfahrer mit Betäubungsmittel kontrolliert

Am Montagmittag (06.06.) kontrollierte eine Polizeistreife gegen 14.30 Uhr einen Fahrradfahrer in der Innenstadt, weil dieser offensichtlich abdrehte, nachdem er das Polizeiauto im Bereich der Mozartstraße sah.

Der Grund für das Verhalten des 19-Jährigen aus Bensheim war schnell gefunden. Bei der Kontrolle entdeckten die Beamten rund 160 Gramm Betäubungs- und illegale Arzneimittel. Gegen den jungen Mann wurde jetzt ein Strafverfahren wegen illegalem Handel mit Betäubungsmittel eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151 / 969 – 13001
Mobil: 0152 / 218 83783

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de