GG: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Mittwoch den 01.06. ereignete sich gegen 18:30 Uhr an der Kreuzung Oppenheimer Straße/L3094 ein Verkehrsunfall. Ein 52 jähriger LKW fuhr vom Tankstellengelände auf die L3094. Hierbei übersah er den 52 jährigen vorfahrtsberechtigten Fahrradfahrer. Dieser kollidierte mit dem LKW und zog sich hier Verletzungen im Brust- und Hüftbereich zu. Nach der ärztlichen Versorgung wurde der Fahrradfahrer in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, der sich auf etwa 1700 EUR beläuft. Die L3094 war für kurze Zeit, während der Unfallaufnahme und Versorgung der Beteiligten, Einseitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau

Telefon: 06152/175-0