DA: Ober-Ramstadt: Unterstand in Kleingarten gerät in Brand Polizei ermittelt

Nach dem Brand eines Unterstandes auf dem Gelände eines Kleingartens in der Steinackerstraße ermittelt die Polizei in Darmstadt. Am Freitag (27.5.) gegen 20 Uhr waren die Flammen auf dem Grundstück bemerkt und die Rettungsleitstelle verständigt worden. Polizei und Feuerwehr rückten gemeinsam aus. Der Brand, der eine Wand und das Dach des Unterstandes betraf, konnte rasch gelöscht werden. Der zurückgebliebene Schaden wird aktuell auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Weil derzeit noch unklar ist, wie es zum Ausbruch des Feuers kommen konnte, hat das Kommissariat 10 die weiteren Ermittlungen übernommen. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten unter der Rufnummer 06151/9690 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151 / 969 – 13 120
Mobil: 0172 / 859 4388

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de