DA: Mörfelden: Autofahrer wird attackiert/Polizei sucht Zeugen

Aus bislang nicht bekannter Ursache kam es am Dienstagabend (03.05.), gegen 20.15 Uhr, in der Bürgermeister-Klingler-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern.

Der 24-jährige Fahrer eines BMW soll hierbei von dem bislang unbekannten Fahrer sowie einem weiteren Insassen eines flüchtigen blauen VW Passat mit dem Teilkennzeichen „GI-SI“, die Zahl ist nicht bekannt, durch Schläge leicht verletzt worden sein. Insgesamt war der Passat mit vier Männern besetzt. Eine Fahndung der Polizei nach dem Fahrzeug verlief bislang ergebnislos.

Die Beamten der Polizeistation Mörfelden-Walldorf ermitteln in dem Fall nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bitten Personen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, um Kontaktaufnahme unter der Rufnummer 06105/4006-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de