DA: Groß-Zimmern: Schneller Festnahmeerfolg nach Diebstahl aus Gartenhütte Polizei nimmt 30-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest

Nachdem am späten Montagabend (2.5.) mehrere Werkzeuge aus einer Gartenhütte in der Kreuzstraße entwendet wurden, konnte die Polizei einen schnellen Festnahmeerfolg verzeichnen.

Die Besitzerin der Gartenhütte bemerkte gegen 23 Uhr den Diebstahl und sah einen Mann, der sich im Anschluss vom Grundstück entfernte. Sie alarmierte umgehend die Polizei. Mithilfe der Beschreibung des tatverdächtigen Mannes, konnte eine Streife der Polizeistation Dieburg im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen den Flüchtigen vorläufig festnehmen. Auch die zuvor entwendeten Werkzeuge stellten die Ordnungshüter in der Nähe zum Tatort sicher.

Der 30 Jahre alte Mann musste im Anschluss die Nacht im Gewahrsam der Polizei verbringen. Er wird sich nun in einem Ermittlungsverfahren verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 – 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de