DA: Groß-Umstadt: 91-Jähriger erliegt seinen Verletzungen Nachtragsmeldung zu „Verkehrsunfall mit schwer verletztem Krankenstuhlfahrer“

Nachdem sich am Sonntag, den 20. März, ein schwerer Verkehrsunfall im Stadtteil Wiebelsbach in der Straße „Buckelgarten“ zugetragen (wir haben berichtet), ist der 91-Jährige, der nach jetzigem Stand mit seinem Krankenfahrstuhl gegen eine Hauswand fuhr, seinen schweren Verletzungen in einem Krankenhaus am Samstagmittag (26.3.) erlegen. Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen dauern weiterhin an.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/5175511

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 – 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de