Darmstadt: Unbekannte bestiehlt Seniorin Polizei sucht Zeugen

Nachdem eine bislang Unbekannte am Mittwochnachmittag (23.3.) auf dem Luisenplatz eine Seniorin bestohlen hat, sucht die Polizei nach Zeugen.

Die 89-Jährige saß auf ihrem Rollator, als sich ihr gegen 16.30 Uhr eine bislang unbekannte Frau von hinten näherte. Ersten Ermittlungen zufolge, erbeutete sie die rote Geldbörse aus der Handtasche der lebensälteren Dame. Darin befanden sich neben Bargeld auch persönliche Ausweisdokumente, unter anderem eine Bankkarte, mit der die Unbekannte im Anschluss bei einer Bank mehrere Hundert Euro abgehoben haben soll.

Sie soll einen grau-weißen Trainingsanzug und ein grau-blaues Kopftuch getragen haben. Ihre Körperform wurde als kräftig beschrieben.

Wer den dreisten Diebstahl beobachtet hat oder andere sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 – 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de