DA: Reinheim: Kriminelle erbeuten Bargeld Wer kann Hinweise geben?

Ein Mehrfamilienhaus in der Darmstädter Straße geriet am Dienstagmittag (22.3.) in das Visier Krimineller. Nach derzeitigem Kenntnisstand gelangten sie zwischen 13.30 und 18.30 Uhr ins Innere einer dortigen Wohnung. Im Anschluss machten sie sich im Büro an einem Tresor zu schaffen. Mit ihrer Beute in Form von Bargeld flüchteten sie im Anschluss unerkannt. Insgesamt werden die Schäden auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Ermittlerinnen und Ermittler des Kommissariats 41 bei der Polizei in Ober-Ramstadt sind mit dem Fall betraut und fragen: Wer hat Verdächtiges beobachtet? Wer kann sachdienliche Hinweise geben? Unter der Rufnummer 06154/6330-0 erreichen Sie die ermittelnden Beamtinnen und Beamten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 – 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de