DA: Mühltal-Trautheim: Weißer Caddy im Visier Krimineller Wer kann Hinweise geben?

Ein weißer Caddy, der in der Straße „Am Trautheim“ abgestellt war, rückte in das Visier Krimineller. Im Tatzeitraum zwischen Samstag- (19.3.) und Sonntagabend (20.3.) durchwühlten die Unbekannten den offenbar unverschlossenen Wagen. Nach derzeitigem Kenntnisstand machten sie keine Beute und suchten im Anschluss das Weite. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 21/22 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-0 entgegen.

In diesem Zusammenhang gibt die Polizei folgenden gut gemeinten Rat: Vergewissern Sie sich, dass an Ihrem Fahrzeug alle Türen und Fenster verschlossen sind, wenn sie weggehen. Diebe nutzen oft günstige Gelegenheiten aus! Oft reichen Langfingern wenige Sekunden, um sich Ihr Hab und Gut anzueignen. Lassen Sie daher auch keine Wertgegenstände sichtbar im Fahrzeug liegen! Weitere Tipps, wie Sie sich vor Kriminellen schützen können, finden Sie im Internet unter www.polizei-beratung.de oder bei der Polizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südhessen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 – 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de