DA: Rüsselsheim: Zwei Autos im Visier Krimineller

Ein im „Alten Mainzer Weg geparkter Opel und ein in der Grabenstraße abgestellter BMW gerieten am Donnerstagnachmittag (17.03.) in der Zeit zwischen 13.00 und 16.30 Uhr in das Visier Krimineller. In beiden Fällen schlugen die Täter Scheiben ein, um sich Zugang in die Fahrzeuginnenräume zu verschaffen. Sie erbeuteten unter anderem ein Mobiltelefon, Bargeld, persönliche Dokumente und Sportkleidung.

Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Rufnummer 06142/6960

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de