DA: Gernsheim: Sportcoupe kracht auf A 67 in Leitplanke/Rund 170.000 Euro Schaden

Ein 64 Jahre alter Autofahrer aus Mittelhessen kam am Montagmorgen (14.03.), gegen 7.45 Uhr, auf der A 67 zwischen den Anschlussstellen Gernsheim und Lorsch, auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, verlor anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte anschließend in die Mittelschutzplanke.

An dem hochwertigen Cabrio eines britischen Automobilherstellers entstand dadurch nach ersten Schätzungen ein Schaden von rund 170.000 Euro. Während der Unfallaufnahme stockte der Verkehr in Richtung Süden. Es kam allerdings nur zu minimalen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151 / 969 – 13110
Mobil: 0172 / 309 7857

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de