Darmstadt-Mitte: Einbrecher lässt Mobiltelefon aus Bürogebäude mitgehen wer hat etwas bemerkt?

Am Samstag (12.3.) sind die Spuren ungebetener Besucher in einem Bürogebäude in der Merckstraße entdeckt und die Polizei verständigt worden. Die Beamten des Kommissariats 43 ermitteln nun wegen des Verdachts des Einbruchsdiebstahls. Nach ersten Erkenntnissen wird die Tatzeit zwischen Donnerstag (10.3.), 18 Uhr und Samstag (12.3.), 18 Uhr eingrenzt. Mit dem Standfuß einer Bake und einem Stein hatten die Täter in dieser Zeit eine Fensterscheibe des Gebäudes eingeschlagen und auf diesem Weg die Büroräume betreten. Dort entwendeten sie ein Mobiltelefon und machten sich mit ihrer Beute auf und davon. Der Gesamtschaden wird aktuell auf mindestens 1100 Euro beziffert. Alle in diesem Zusammenhang stehenden Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06151/969-41110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151 / 969 – 13 120
Mobil: 0172 / 859 4388

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de