Darmstadt: Kriminelle schlagen Schaufenster von Kiosk ein Wer hat etwas gesehen?

In der Nacht zum Samstag (11.-12.3.) haben Kriminelle die Schaufensterscheibe eines Kiosks in der Gutenbergstraße eingeschlagen und damit einen Schaden von mindestens 1500 Euro verursacht. Das Kommissariat 43 in Darmstadt ermittelt wegen des Verdachts der Sachbeschädigung und nimmt alle in diesem Zusammenhang stehenden sachdienlichen Hinweise unter der Rufnummer 06151/969-41110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151 / 969 – 13 120
Mobil: 0172 / 859 4388

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de