DADI: Unfall zwischen Fahrradfahrer und Fußgänger auf der L3303 – Radfahrer schwer verletzt

Am Freitag (11.03.22) kam es gegen 22:35 Uhr auf dem Radweg der L3303 zwischen Pfungstadt und Griesheim zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einem Fußgänger.

Nach ersten Ermittlungen befuhr der 47-jährige Griesheimer den Radweg parallel der L3303 und übersah dabei einen 17-jährigen joggenden Griesheimer. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Jogger, infolgedessen stürzte der Fahrradfahrer. Der Fahrradfahrer wurde schwer verletzt in ein Darmstädter Krankenhaus gebracht. Der Jogger wurde leicht verletzt.

Zwecks weiterer Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde ein Gutachter herangezogen.

Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr auf der L3303 teilweise eingeschränkt.

Mögliche Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim 2. Polizeirevier in Darmstadt unter 06151 / 969-41210 zu melden.

Berichterstatter: PK’in Lenkering

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
1. Polizeirevier
Bismarckstraße 16
64293 Darmstadt
Coutandin, PHK
Telefon: 06151 / 969-41110
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de