DA: Babenhausen-Harpertshausen: Kriminelles Vorhaben scheitert Wer kann Hinweise geben?

Das kriminelle Vorhaben von zwei bislang Unbekannten scheiterte am Dienstagabend (8.3.) in der Altheimer Straße.

Nach derzeitigem Kenntnisstand machten sie sich gegen 19.30 Uhr an einem Haus zu schaffen. Gerade als der Bewohner heimkam, sah er die beiden Unbekannten vom Grundstück flüchten. Wie sich im Zuge der weiteren Ermittlungen herausstellte, wurde versucht, eine Tür aufzuhebeln. Offenbar wurden die ungebetenen Gäste bei ihrem Vorhaben gestört. Dennoch hinterließen sie einen Schaden von circa 200 Euro. Die Flüchtigen sollen laut Zeugen eine sportliche Statur gehabt haben und zwischen 1,75 und 1,90 Meter groß gewesen sein.

In diesem Zusammenhang hofft die Kriminalpolizei (K21/22) in Darmstadt auf weitere Hinweise aus der Bevölkerung. Die Ermittlerinnen und Ermittler sind unter der Rufnummer 06151/969-0 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151 / 969 – 13 130
Mobil: 0151 / 504 11956

Pressestelle (zentrale Erreichbarkeit)
Telefon: 06151 / 969 – 13500
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de