POL-DADI: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden durch Rotlichtfahrt Polizei sucht Zeugen

Darmstadt Innenstadt (ots)

Am Samstag den 13.03.2021 kam es um 11:41 Uhr an der Kreuzung Dieburger Straße / Spessartring zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos: Ein schwarzer VW Polo befuhr die Dieburger Straße stadtauswärts Ein grauer Mazda befuhr den Spessartring in Richtung Ostbahnhof. Beide Autos überquerten, trotz funktionierender Ampel, zeitgleich die Kreuzung, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Polo musste aufgrund der erheblichen Schäden abgeschleppt werden, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es ist unklar, welcher Fahrer bei Rotlicht in die Kreuzung eingefahren ist. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben dazu machen können, welches Auto bei welcher Ampelfarbe gefahren ist.

Berichterstatter: PK Schuster

eingestellt: PHK Grischy

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
1. Polizeirevier
Bismarckstraße 16
64293 Darmstadt
$user.getFirstName() $user.getName()
Telefon: 06151 / 969-3610
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de