DA: Riedstadt-Crumstadt: Bienenstöcke umgestoßen/Zwei Bienenvölker getötet

Unbekannte stießen zwischen Mittwoch und Donnerstag (20./21.01.) in der Feldgemarkung „Leerbruch am Sandbachdamm“ mutwillig sechs Bienenstöcke um. Hierdurch gelangte Regenwasser in den Stock und tötete so mindestens zwei der Bienenvölker.

Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung sowie Verstoßes gegen das Bundesnaturschutzgesetz. Den Schaden schätzen die Ermittler auf rund 2500 Euro.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Gernsheim unter der Telefonnummer 06258/9343-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405

Updated: 22. Januar 2021 — 18:12