DA: Rüsselsheim: Acht Einbrüche in Wohnungen und Geschäfte/Rubbellose im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet

Insgesamt gleich acht Einbrüche in Wohnungen und Geschäfte wurden der Polizei zwischen Samstag und Sonntag (02.bis 03.01.) gemeldet.

In der Nacht zum Sonntag brachen Unbekannte in einen Lottoladen in der Brunnenstraße ein und erbeuteten dort Rubbellose im Wert von mehreren tausend Euro. Die Täter hebelten zuvor eine Tür auf, um sich Zugang in das Geschäft zu verschaffen. Zudem drangen Einbrecher in der gleichen Straße gewaltsam durch die Eingangstür in eine Apotheke ein, hebelten mehrere Schränke und Schubladen auf und ließen bei ihrer Suche nach Wertgegenständen Geld mitgehen. Entdeckt wurde die Tat am Sonntagvormittag (03.01.). Ebenfalls in das Visier von Kriminellen geriet in der Nacht zum Sonntag, ebenfalls in der Brunnenstraße, ein Imbiss. Hier fiel den ungebetenen Besuchern eine Spardose mit circa 50 Euro Bargeld in die Hände.

In einen weiteren Imbiss in der Wolfinger Straße brachen Unbekannte am späten Samstagabend (02.01.), gegen 23.45 Uhr ein. Sie erbeuteten Wechselgeld aus einer Kasse.

Neben den Einbrüchen in die vier Geschäfte, gerieten am Samstagabend sowie in der Nacht zum Sonntag Wohnungen in Mehrfamilienhäusern in der Berliner Straße, im Hessenring sowie in zwei Fällen in der Robert-Bunsen-Straße in den Fokus von Kriminellen. Während die Einbrecher in zwei Fällen ohne Beute wieder das Weite suchten, erbeuten sie in einer Wohnung in der Robert-Bunsen-Straße sowie bei der Tat im Hessenring jeweils größere Summen Bargeld.

Die Polizei prüft nun, ob zwischen den Taten einen Zusammenhang besteht und bittet Zeugen und Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, um Kontaktaufnahme mit der Polizeistation Rüsselsheim oder dem Einbruchskommissariat K 21/22 der Rüsseleheimer Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 06142/6960.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405