POL-GG: Verkehrsunfälle in Rüsselsheim zwischen dem 30.12.2020 – 01.01.2021

Am 30.12.2020 um 14:48 kam es in Rüsselsheim-Bauschheim zu einem Verkehrsunfall. Ein 34jähriger in Italien lebender Mann befuhr die Straße Am Steinmarkt aus Richtung Am Weinfaß kommen und kollidierte mit dem PKW eines 40jährigen aus Ginsheim, der aus Richtung des Einkaufsmarktes kam. Es entstand Sachschaden an den PKW. Zur Sicherung des Verfahrens wurde gegen den Italiener eine Sicherheitsleistung erhoben. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang, insbesondere zur Ampelschaltung an der dortigen Einmündung machen können.

Auch am Neujahrstag kam es in Rüsselsheim zu einem Unfall. Im Kreuzungsbereich der Waldstraße / Weinbergstraße kollidierten zwei Taxis um 03:47 Uhr morgens. Ein 53jähriger Mann aus Büttelborn hatte die Vorfahrt des 45jährigen Taxifahrers aus Rüsselsheim missachtet, worauf es zu dem Zusammenstoß kam, bei dem vergleichsweise geringer Sachschaden entstand. Allerdings wurde der Fahrgast des Geschädigten, eine 20jährige Rüsselsheimerin, leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Rüsselsheim
PHK Schwartz

Telefon: 06142-696 595