Darmstadt: Diebe haben es auf Weihnachtsgeschenke abgesehen

Wenige Minuten haben noch unbekannten Dieben am Freitag (25.12.) ausgereicht, um sich Weihnachtsgeschenke, die in einem Treppenhaus abgestellt waren, zu schnappen.

Gegen 18.45 Uhr hatten die Schenkenden ihr Gaben vor der Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses in der Taunusstraße abgestellt. Doch der Schreck und auch der Ärger waren groß, als die zukünftigen Besitzer gegen 19.10 Uhr feststellten, dass die Geschenke fehlten. Unbemerkt hatten sich die Täter offenbar Zugang zum Treppenhaus verschafft und waren mit dem Erbeuteten, bei dem es sich unter anderem um Bettwäsche, Geld und eine Stichsäge handelte, geflüchtet. Jetzt ermittelt die Ermittlungsgruppe-City von der Darmstädter Polizei wegen Diebstahl und nimmt unter der Rufnummer 06151/9690 alle in diesem Zusammenhang stehenden sachdienlichen Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405