DA: Groß-Gerau: Rücksack aus Auto gestohlen/24-jähriger Verdächtiger bedroht Autofahrer mit Axt

Aus einem auf einem Parkplatz in der Frankfurter Straße abgestellten und offenbar unverschlossenem Auto, entwendete ein 24 Jahre alter Tatverdächtiger am Dienstag (22.12.), gegen 9.15 Uhr, einen im Innenraum abgelegten Rucksack.

Der 32 Jahre alte Besitzer des Wagens bemerkte die Tat und sprach den 24-Jährigen an. Dieser näherte sich dem Mann anschließend mit einer Axt in der Hand, worauf sich der 32-jährige in sein Auto flüchtete. Der Angreifer schlug daraufhin mit der Axt auf das Fahrzeug ein. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. Der Autofahrer fuhr davon und verständigte die Polizei. Eine Streife konnten den 24-Jährigen anschließend widerstandslos festnehmen.

Der Festgenommene wurde aufgrund seines Gesundheitszustandes in eine psychiatrische Klinik eingeliefert. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405