DADI: Zeugen- Beteiligtenaufruf nach Verkehrsunfall in Otzberg – Lengfeld

Am Dienstag (22.12.) kam es gegen 13:50 Uhr auf der Habitzheimer Straße in Otzberg – Lengfeld zu einem Verkehrsunfall, bei dem insgesamt drei hintereinander fahrende Fahrzeug beteiligt waren. Der erste Fahrzeugführer bremste sein Fahrzeug ab, wodurch ein weiterer Verkehrsteilnehmer ebenfalls stark abbremsen und ausweichen musste. Ein dritter Verkehrsteilnehmer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem zweiten Verkehrsteilnehmer auf. Es kam anschließend zum verbalen Austausch zwischen dem ersten und dem dritten Fahrzeugführer. Es wurde wohl davon ausgegangen, dass kein Schaden an den drei Autos entstanden sei, weshalb sich der erste, sowie der dritte Unfallbeteiligte von der Örtlichkeit entfernten. Der mittlere Unfallbeteiligte stellte jedoch kurz darauf einen Schaden an seinem PKW fest.

Die Beteiligten, sowie Zeugen des Herganges, werden gebeten sich bei der Polizeistation in Dieburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg
Polizeistation Dieburg
Groß-Umstädter-Straße 82
64807 Dieburg
gef. Castner, PHK
Telefon: 06071 / 9656-0