DA: Mörfelden-Walldorf: Einbrecher weckt schlafenden Bewohner

Während ein 50 Jahre alter Mann am Montag (21.12.), gegen 18.00 Uhr, im Zimmer eines Wohnhauses in der Liebknechtstraße schlief, vernahm er Geräusche aus dem Obergeschoss. Er bemerkte anschließend, dass die dortige Wohnungstür gewaltsam geöffnet und die gesamte Wohnung im Obergeschoss durchwühlt wurde.

Vermutlich machte sich der Einbrecher sofort unerkannt aus dem Staub, als er auf den 50-Jährigen aufmerksam wurde. Entwendet wurde eine Schreckschusswaffe und mehrere Armbanduhren.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22) unter der Telefonnummer 06142/6960 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405