DA: Rüsselsheim: Einbrecher flüchtet wegen umgestoßenem Wäscheständer

Durch den Wintergarten verschaffte sich ein Unbekannter am Donnerstagabend (17.12.), gegen 17.00 Uhr, Zugang in ein Einfamilienhaus in der Walldorfer Straße. Der im Haus wohnende Senior befand sich im 1. Obergeschoss und bemerkte den Eindringling zunächst nicht.

Der Kriminelle durchsuchte in der Folge mehrere Schränke und Schubladen und stieß hierbei einen Wäscheständer um. Er flüchtete daraufhin sofort aus dem Haus. Ob der ungebetene Besucher möglicherweise dennoch Schmuck und Uhren erbeuten konnte, ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/6960 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405