DA: Riedstadt-Erfelden/Stockstadt: Garagen und Mopeds im Visier von Kriminellen

Zwei Garagen, eine in der Frankfurter Straße in Erfelden sowie eine weitere in der Friedrich-Ebert-Straße in Stockstadt, gerieten in der Nacht zum Mittwoch (16.12.) in das Visier von Kriminellen.

Die ungebetenen Besucher drangen zunächst unberechtigt in die Garagen ein und hatten es in beiden Fällen offenbar auf dort untergestellte motorisierte Zweiräder abgesehen. Das zunächst in Erfelden erbeutete Leichtkraftrad und das in Stockstadt gestohlene Mockick ließen sie aber jeweils wenige Meter von den Tatorten entfernt zurück. Die Polizei prüft nun einen Tatzusammenhang.

Wer zu den Vorfällen sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Groß-Gerau unter der Rufnummer 06152/1750 oder der Polizeistation Gernsheim unter 06258/9343-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405