DA: Viernheim: 58-Jähriger vorläufig festgenommen Polizei beendet Autofahrt mit 2,12 Promille

Einen guten Riecher hatten am Dienstagabend 8.12.) Beamte der Polizeistation Lampertheim-Viernheim, nachdem sie einen alkoholisierten Autofahrer gestoppt hatten. Der 58-jährige Mitsubishi-Fahrer aus Viernheim wurde um kurz nach 20 Uhr in der Kirschenstraße für eine Routinekontrolle angehalten. Der durchgeführte Alkoholtest zeigte 2,12 Promille an. Es folgte die vorläufige Festnahme und eine Blutentnahme auf der Wache. Hier wurde auch sein Führerschein sichergestellt und Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405