DA: Roßdorf: Verkaufswert eine Million Rauschgiftermittler stellen über 100 Kilogramm Marihuana sicher 26-Jähriger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen

Seit Mittwoch (2.11.) sitzt ein 26 Jahre alter Drogenhändler aus Roßdorf in Untersuchungshaft. Polizeibeamte der Direktion Darmstadt-Dieburg hatten den Tatverdächtigen am Dienstag (1.12.) in Roßdorf auf einem Parkplatz gestoppt und kontrolliert. Der Kontrolle waren intensive verdeckte Ermittlungen vorausgegangen, die die Beamten auf die Spur des 26-Jährigen geführt hatten. Bei der Kontrolle und weiteren Durchsuchungsmaßnahmen stellten die Ordnungshüter insgesamt 110 Kilogramm Marihuana sowie 2400 Euro Bargeld sicher. Der Straßenverkaufswert der Drogen liegt derzeit bei rund 1.100.000 Euro. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde der 26 Jahre alte Roßdörfer am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405