DA: Höchst-Hassenroth: Spuren durch den Schnee kosten 1000 Euro

Ausgerechnet die Rasenfläche des Sportplatzes in Hassenroth suchte sich am Mittwochabend (2.12.) ein Audi-Fahrer aus, um Kreise auf dem schneebedeckten Rasen der Spielfläche drehen zu können. Der kurze Spaß um kurz nach 21 Uhr wird für den 19-Jährigen aus dem Otzberg Folgen haben. Neben der Strafanzeige wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch wird er für den Schaden, etwa 1000 Euro, aufkommen müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Hansmann
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405