DA: Nauheim: Nach Messerangriff in Getränkemarkt- Kriminalpolizei sucht weitere Zeugen der Tat

Nachdem ein 18 Jahre alter Kunde am Samstag (28.11.) in einem Getränkemarkt in der Königstädter Straße durch einen Messerstich lebensbedrohlich verletzt wurde (wir haben berichtet), wenden sich die Ermittler des für Tötungsdelikte zuständigen Kommissariats 10 der Rüsselsheimer Kriminalpolizei nun noch einmal an die Bevölkerung.

Zur weiteren Klärung des exakten Tatablaufs bitten die Beamten Zeugen, die am Tag der Tat, gegen 16.45 Uhr, verdächtige Beobachtungen im oder vor dem Getränkemarkt gemacht haben oder sachdienliche Hinweise geben können, um Kontaktaufnahme unter der Telefonnummer 06142/6960.

Ein 38-jähriger, der Tat dringend verdächtiger Mann sitzt seit Sonntag (29.11.) in Untersuchungshaft.

Unsere Bezugsmeldung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4777472

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405