POL-DA: Darmstadt: Ermittler stellen Tandemklapprad sicher und suchen Eigentümer

Sichergestelltes Rad

Beamte der Ermittlungsgruppe Darmstadt City haben im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung ein Fahrrad sichergestellt und suchen jetzt den rechtmäßigen Eigentümer.

Im Rahmen eines gesonderten Ermittlungsverfahrens gegen einen 30 Jahre alten Mann wurde bei dem Tatverdächtigen am Donnerstag (26.11.) in Darmstadt durchsucht. Hierbei stießen die Ermittler neben zahlreichem Beweismittel auch auf ein neuwertiges Fahrrad, zu dessen Herkunft der Darmstädter unglaubwürdige Angaben machte. Im Zuge der ersten Nachforschungen konnten bisher keine Hinweise zum Eigentümer des schwarzen Tandemklapprades der Marke ECOSMO erlangt werden. Die Fahnder suchen deshalb nach Zeugen, denen das Velo mit der Aufschrift „HI-TEN STEEL“ bekannt es. Die Ermittler sind unter der Rufnummer 06151/969-0 zu erreichen.

Ein Bild des sichergestellten Rades ist der digitalen Pressemappe zu entnehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de