Darmstadt-Wixhausen: Junge Vandalen am Werk? Polizei sucht Zeugen

Weil offenbar mehrere Jugendliche am Donnerstagmittag (26.11.) auf einer Friedhofstoilette im Auwiesenweg ihr Unwesen trieben, sucht die Polizei nach Zeugen.

Gegen 14 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei und teilten mit, dass dort Jugendliche mehrere Böller gezündet haben. Sofort begab sich eine Polizeistreife zum Einsatzort. Dort angekommen, konnten die Ordnungshüter die vermeintlichen Vandalen nicht mehr dingfest machen. Sie konnten nur noch einen Schaden am Waschbecken in der Toilette feststellen. Dieser wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Laut Zeugen soll es sich bei den Vandalen um vier Jugendliche mit südländischem Erscheinungsbild gehandelt haben.

Wer in diesem Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe des 3. Polizeireviers in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969-3810 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414