DA: Dieburg: Berauscht unterwegs Polizei stoppt 22-Jährigen

Weil ein 22-Jähriger in der Nacht zum Dienstag (23.11.), gegen 3 Uhr, berauscht mit seinem Wagen in der Lagerstraße unterwegs war, stoppte ihn eine Streife und nahm ihn vorläufig fest.

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle bemerkten die Ordnungshüter rasch, dass der 22 Jahre alte Fahrer unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein anschließender Drogentest erhärtete diesen Verdacht. Neben THC reagierte der Test auch positiv auf Kokain und Amphetamin. Hier endete die Fahrt des 22-Jährigen. Die Beamten nahmen ihn vorläufig fest und brachten ihn für weitere Maßnahmen auf die Polizeistation nach Dieburg. Dort musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Den Mann erwarten nun Strafverfahren, unter anderem wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. Im Anschluss der Maßnahmen konnte er die Polizeistation wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Katrin Pipping
Telefon: 06151/969-2414